Mein Nama ist Tamara und Ich bin 32 Jahre und Verheiratet. Mein Mann ist Beruflich die ganze Woche unterwegs und seit ein Jahr habe Ich ein Sex Verhältnis zu meinem Schwiegervater der bei uns mit im Haus Lebt. Seit 3 Monaten ist es sogar so das der Schwiegervater mich regelmäßig mit seinen Freunden durch fickt. Mein Mann weiß nichts davon

Geheimnis - 1 day ago


I Like Comments
Ich habe seit gut 2 Jahren Depressionen. Vor einigen Jahren, also schon lange davor wurden ganz plötzlich meine Eltern krank. Meine Mutter hatte schweren darmkrebs und mein Vater seit dem schon 7 Schlaganfälle. Nebenbei ist mein Bruder als Asberger diagnostiziert worden, was auch meine Angst und Probleme mit ihm erklärt hat. Angst deshalb, weil er ziemlich aggressiv war und es immer an mir aus gelassen hat. Deswegen musste er schon mehrmals für längere Zeit in die Psychiatrie, da er auch gefährlich für meine Eltern wurde. Während alle dem was ziemlich na beieinander passierte geriet ich ziemlich in Vergessenheit, durfte mit 11 Jahren kein Kind mehr sein und hatte alleine auf meine kranke Oma und das Haus zu sorgen, natürlich nichts mit Geld oder so aber was essen und alles drum und dran angeht, und musste plötzlich Erwachsen sein. Das war alles ziemlich schwer, da ich nie so wirklich Freunde gefunden habe die mich unterstützten und habe mich dann irgendwann an einen Lehrer gewendet, der mir zur Seite stand und mit dem ich reden konnte. Ein Jahr später, als mein Vater Schlaganfall Nr 4 bekam hat der Lehrer sich erhängt. Das war ziemlich schwierig für mich und ich hatte somit meinen einzigen Ansprechpartner verloren. Habe dann alles in mich hinein gefressen und war alleine. Ich bekam irgendwann eine fernbeziehung, der mich aber ein halbes Jahr lang emotional erpresste und drohte sich umzubringen wenn ich nicht dies oder das tat. Mein leider jetziger ex hat mir geholfen mit der fernbeziehung schluss zu machen und war sehr viel für mich da und hat mich bedingungslos unterstützt. Dann kamen wir eben zusammen weil wir uns verliebt haben und es hat alles so gut gepasst und wir waren unzertrennlich. Jetzt weiß er aber nicht ob er noch genügend Gefühle für mich hat um mit der Beziehung weiter zu machen da er das kribbeln vermisst. Von jetzt auf gleich prasselte alles auf mich ein, mein Vater mit einem neuen Schlaganfall, geldprobleme etc und ich fühle mich hilflos. Die Selbstmord Gedanken sind in meinem Kopf und ich werde sie nicht los. Als ich mit meiner besten Freundin darüber gesprochen habe, das ich nicht mehr leben will, ist sie zur Schule gerannt und meinte es allen zu erzählen. Jetzt haben sich alle meine "Freunde" gegen mich gestellt und behaupten ich würde nur nach Aufmerksamkeit betteln und würde es nicht ernst meinen, dabei stand ich schon mehrfach auf der Brücke und wollte nicht mehr, habe aber dann Angst vor mir bekommen. Mein ex ist zwar trotzdem noch für mich da, aber trotzdem fehlt er mir. Ich habe niemanden der mir das Gefühl gibt vermisst zu werden. Ich habe das Gefühl ich enttäusche alle wenn ich es doch nicht durch ziehe. Ich will das diese Gedanken und das Verlangen zu sterben aufhört.. Wirklich. Ich habe mir auch schon mehrere Psychotherapeuten angesprochen ob sie mir helfen könnten. Keiner tut es aber weil ich erst 17 bin.

Geheimnis - 4 weeks ago


I Like Comments
Seit ziemlich genau einem Jahr leide ich an Essstörungen. Anfangs war es „nur" Magersucht, dadurch habe ich 25 kg verloren und ich war sehr stolz darauf. Im Mai kamen dann aber die Abiprüfungen und vor lauter Stress habe ich mehr gegessen. Das hat mich so sehr belastet, dass ich immer wieder erbrochen habe. So rutschte ich in die Bulimie... Da nun das Studium begonnen hat und der Stress wieder kam wurde es wieder schlimmer. Fast täglich breche ich. Das Problem ist, dass ich verliebt bin, was auch nur Stress für den Körper bedeutet, und dass er auch etwas von mir will, ich traue mich aber nicht es ihm zu beichten, denke aber, dass er das Recht darauf hat es zu erfahren bevor wir richtig zusammenkommen.

Geheimnis - 1 month ago


I Like Comments
Hallo , beichten muss ich , dass ich pädophile Freunde suche zum Chat auf Telegram.org , meldet euch bitte bei mir , danke . ( babymacher )

Geheimnis - 2 months ago


I Like Comments
Ich habe vor etwa 30 Jahren ein kleines 4-jähriges Nachbarmädchen entjungfert , das erste Mal sexuell missbraucht und habe sie dann bis zu ihrem 12. Lebensjahr jeden Tag mehrmals missbraucht und mit 7 Jahren dann auch richtig vergewaltigt ohne Kondom weil ich ein Kind von einem Kind wollte . Ich bin seit meiner Jugend pädophil und unsere Eltern wussten nix davon , dass ich das kleine Mädchen gezwungen habe immer zu mir zu kommen wenn ich allein war , um sie zu schwängern . Das Kind musste sexuelle Sauereien mit mir machen und ich habe sie zum Geschlechtsverkehr gezwungen , weil ich ihr unbedingt ein Kind machen wollte , sie war auch mein erstes Mädchen , und es war geil über die Kleine zu steigen und mich an ihr zu vergehen , sie hat ja auch freiwillig still gehalten und mitgemacht ohne nein zu sagen und ohne sich zu wehren , darum ging ich davon aus dass sie von mir , einem Erwachsenen gefickt werden wollte . Und ich vergewaltigte das Kind viele 1000 Male , und es tut mir nicht leid , es war schön und sie wurde dann auch tatsächlich einmal mit 9 und einmal mit 11 Jahren von mir schwanger , heute ficke ich unsere Kinder immer noch , und ich bereue nichts , meine Mädchen sind genau solche Schlampen wie damals ihre Mutter . Bis heute weiss keiner dass ich damals das kleine Mädchen vergewaltigt habe .

Geheimnis - 2 months ago


I Like Comments
Ich bin in einer Beziehung und liebe meinen Freund, aber immer wenn ich mastubiere muss ich an meinen Geschichtslehrer denken.

Geheimnis - 2 months ago


I Like Comments
Ich bin extrem Unbeliebt bei allen. Das liegt daran, dass ich einfach ununterbrochen Scheisse baue, stress anfange und Provoziere. Aber ich mache dass eig. nur weil ich ansonsten angst habe, dass man mich vergisst... Es ist so komisch, niemand beachtet dich, es sei denn, du machst etwas falsch...

Geheimnis - 3 months ago


I Like Comments
Ich hasse meine Mutter....is klingt hart aber es ist so... jedesmal wenn ich nachhause komme meckert sie mit mir????ich kann nicht mehr! ich sehe meine oma als mama???? jeder denkt ich bin die tochter meiner oma! ich liebe sie einfach! ich weiß nicht was ich tun sollte aber ich kann nicjt nicht mehr bei ihr! immer bin ich schuld und die böse! was soll ich tun? und nein es liegt nicht an der pubertät ich empfinde das nämlich schon mehrere jahre aber jz bin ich an der grenze! ich möchte am liebsten zu meiner oma ziehen! als ich noch ein baby war wurde meine „mutter“ früh schwanger, deshalb wollte meine oma mich großziehen.... aber das wollte meine mama ja nicht???? das wäre mein größter traum gewesen! wenn sie jz sterben würde....wäre es mir egal! ich hasse sie! sie wollte deswegen mit mir auch schon mal zum psychiater aber dann hat sie schiss bekommen???? bitte helft mir! was soll ich tun?

Geheimnis - 1 year ago


I Like Comments
Ich hasse meine Mutter....is klingt hart aber es ist so... jedesmal wenn ich nachhause komme meckert sie mit mir????ich kann nicht mehr! ich sehe meine oma als mama???? jeder denkt ich bin die tochter meiner oma! ich liebe sie einfach! ich weiß nicht was ich tun sollte aber ich kann nicjt nicht mehr bei ihr! immer bin ich schuld und die böse! was soll ich tun? und nein es liegt nicht an der pubertät ich empfinde das nämlich schon mehrere jahre aber jz bin ich an der grenze! ich möchte am liebsten zu meiner oma ziehen! als ich noch ein baby war wurde meine „mutter“ früh schwanger, deshalb wollte meine oma mich großziehen.... aber das wollte meine mama ja nicht???? das wäre mein größter traum gewesen! wenn sie jz sterben würde....wäre es mir egal! ich hasse sie! sie wollte deswegen mit mir auch schon mal zum psychiater aber dann hat sie schiss bekommen???? bitte helft mir! was soll ich tun?

Geheimnis - 1 year ago


I Like Comments
Ich hasse meine Mutter....is klingt hart aber es ist so... jedesmal wenn ich nachhause komme meckert sie mit mir????ich kann nicht mehr! ich sehe meine oma als mama???? jeder denkt ich bin die tochter meiner oma! ich liebe sie einfach! ich weiß nicht was ich tun sollte aber ich kann nicjt nicht mehr bei ihr! immer bin ich schuld und die böse! was soll ich tun? und nein es liegt nicht an der pubertät ich empfinde das nämlich schon mehrere jahre aber jz bin ich an der grenze! ich möchte am liebsten zu meiner oma ziehen! als ich noch ein baby war wurde meine „mutter“ früh schwanger, deshalb wollte meine oma mich großziehen.... aber das wollte meine mama ja nicht???? das wäre mein größter traum gewesen! wenn sie jz sterben würde....wäre es mir egal! ich hasse sie! sie wollte deswegen mit mir auch schon mal zum psychiater aber dann hat sie schiss bekommen???? bitte helft mir! was soll ich tun?

Geheimnis - 1 year ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz