Ich bin verliebt in meinen Freund und ich weis nicht obich im dass sagen soll????????

Allgemein - 8 months ago


1 Likes Comments
In der Grundschule habe ich ausversehen einen Junge geküsst ich bin auf in gefallen und bin mit meiner Lippe an seine gekommen und dann haben alle mich ausgelacht und haben darüber geredet

Peinliches - 8 months ago


1 Likes Comments
In der Grundschule habe ich ausversehen einen Junge geküsst ich bin auf in gefallen und bin mit meiner Lippe an seine gekommen und dann haben alle mich ausgelacht und haben darüber geredet

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments
In der Grundschule habe ich ausversehen einen Junge geküsst ich bin auf in gefallen und bin mit meiner Lippe an seine gekommen und dann haben alle mich ausgelacht und haben darüber geredet

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments
Ich bin seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich habe ihn im Internet kennengelernt. Am Anfang war es sehr lieb und sorgsam zu mir. Es war eine Zeit gewesen, wo es mir schlecht ging. Also zog er zu mir ein. Alles war schön mit ihm und ich dachte ich hab meine wahre Liebe gefunden. Seit 3 Monaten ist er wie ein fremder. Ich verstehe es nicht wie ein Mensch sich ändern kann. Er zeigt sehr wenig Interesse. Ist ganze Zeit immer am Handy und spielt irgendwelche Spiele oder schaut Serie. Wir streiten uns auch sehr oft wegen irgendwelche Kleinigkeiten. Ich kann mit ihm nicht kommunizieren, er hört mir nicht mal zu. Ich hab ihn gesagt,das ich mich trennen möchte und er seine Sachen packen soll. Er sagte mir ja macht er. Inzwischen ist es eine Woche her und er tut, als ob nichts wäre. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe auch Angst vor ihm. Es ist nicht der Junge, den ich am Anfang kennengelernt habe. :sad

Liebe - 8 months ago


I Like Comments
Ich habe mich vor ein paar Monate überreden lassen Sexting auszuprobieren. Man muss dazu wissen ich habe einen festen Freund. Jedoch hat mich einer meiner 'besten Freunden' halt überredet (nach einer halben Stunde). Er meinte halt er würde den Chat sofort löschen dannach und es auch sonst niemanden sagen. Dannach hat er halt fast komplett Kontakt abgebrochen (wir sind in paaraklassen). Mit dem Zitat : "Du hast dich so komisch dannach verhalten.Wollte dich erst mal in Ruhe lassen." Ich habe halt extreme Schuldgefühle deswegen und fühle mich unwohl in der nähe von ihm. Ich habe das keinen meiner Freunde gesagt weil es mir halt sehr unangenehm ist. Ich weiß nicht wie ich mich jetzt in der nähe meines ehemaligen besten Freund verhalten soll. Ich habe Angst davor das das wer erfährt. ????

Geheimnis - 8 months ago


I Like Comments
Ich stehe auf einen Typen der eine Freundin hat und würd alles dafür tun sie auseinander zubbringen

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments
Ich hätte eine Frage. Mir geht es halt seit 2 Jahren nicht so gut. Ich habe mich geritz und komplett abgeschottet von dem Rest der Welt. War unmotiviert und habe öfters Heulkrämpfe usw. Jetzt würde ich gerne zur Therapie gehen jedoch habe ich viele Fragen in dieser Hinsicht. Braucht man ein Termin ? Müssen die Eltern eine Erlaubnis abgeben ? Es wäre echt hilfreich und nett wenn mir jemand Antworten geben könnte.

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments
Hallo ich bin 18 Jahre halt und habe manische Depression, und im Moment steckte ich wieder in einem tief seit rund 1 Monat , und mich machen diese ständigen Tiefs und Hochs fertig. Ich habe Momentan keine Probleme alles würde gut laufen wenn ich nicht wieder in diesem Loch sitzen würde. Die einzigste Möglichkeit die ich hab ist abzuwarten auf eine wieder hoch pharse oder Medikamente zunehmen dagegen. Und ich wünschte einfach es würde alles vorbei gehen. ich wünschte ich wäre nicht so leer und mit so viel Hass gegen mich selbsterfüllt. ich bete zu Gott das es irgdwann aifhört

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments
Ich komm einfach im Leben nicht klar.. jeder denkt ich hab mein Leben im Griff aber es ist nicht so.. ich hab jedem erzählt ich hab mich für ein Studium beworben und bin nicht reingekommen, ich erzähl meinen Eltern ich mach Praktikas und mach in Wirklichkeit nichts.. alles gelogen und erstunken.. aber nicht weil ich das nicht will, ich will es unbedingt ich will studieren, ich freu mich so auf das Studium das ich anstrebe aber ich kann nicht, ich kann mich nicht aufraffen und mich bewerben. Ich weiß nicht wieso, ich kann es nicht! Ich Sitz Stunden lang vor meinem Laptop und krieg es nicht hin eine Sache auch nur anzugehen. Ich will so unbedingt studieren und arbeiten aber ich krieg es einfach nicht hin mich zu bewerben., ich kann es nicht erklären was mich davon abhält. Meine Eltern sind so stolz auf mich weil ich mein Leben im Griff habe, nie auch nur einmal im Ansatz pupertär war, ich hab immer genau das gemacht was jeder von mir wollte. Ich bin nach außen hin die perfekte Tochter aber innerlich bin ich tot. Ich Lüge meine Eltern jetzt schon so lang an dass es Normalität ist nur dass sie das Bild von ihrer perfekten Tochter nicht aufgeben müssen. Ich bin die gute, ich bin die die alles mitmacht, mein Bruder ist der Rebell und ich gleich das aus. Das ist okay, ich hab damit kein Problem aber ich reite mich mit jedem Tag mehr in die scheiße und ich komm da nicht mehr raus. Ich hasse mich dafür aber ich kann nicht anders Ich hab alles was man sich wünschen kann.. tolle Familie, tolle Freunde, tolle Wohnung, Klamotten ohne Ende, Geld aber ich bin trotzdem unglücklich und ich weiß das bald alles rauskommt weil ich mich immer mehr in meine Lügen verstricke aber ich bin wie ohnmächtig wenn ich daran denke mein Leben zu starten. Ich will so unbedingt aber es geht nicht.. niemand weiß das. Ich bin schon immer der Sonnenschein, die postive in jeder Freundschaft, aber niemand kennt mich eigentlich und das liegt nur an mir weil ich niemanden mit meinen Gedanken, Ängsten und Gefühlen stören möchte, jeder hat genug eigenen scheiß am Start, da brauchen sie sich nicht auch noch mit mir beschäftigen. Dumm ich weiß aber ich denk so. Und der einzige Mensch der dabei geschädigt wird bin ich. Wahrscheinlich macht das für niemanden Sinn und dass ist nicht mal im Ansatz eine Zusammenfassung meiner Gefühlslage aber dass ist das erste mal in 21 Jahren dass ich ehrlich bin und diese Gedanken nicht nur in meinem Kopf habe sondern schreibe. Ich fühle mich so allein auf dieser Welt obwohl ich so viele Menschen um mich habe, die ich liebe. Ich will aber ich kann nicht mehr. Ich möchte etwas ändern aber dazu brauch ich hilfe und die werde ich nie kriegen weil ich niemals mit den Menschen in meinem Leben über meine Probleme reden werde, das ist Fakt. Versteht mich nicht falsch, ich liebe das Leben, jeden Tag bin ich froh am Leben zu sein, aber mein Alltag und mein Kopf, meine Gedanken machen mich fertig. Danke dass du bis zum Ende gelesen hast.

Allgemein - 8 months ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz