Hallo, Seit etwa einem halben Jahr haben mein mann und ich eine sehr gute neue Freundin. Wir haben sie kennen gelernt, kurz darauf wurde sie von ihrem Mann verlassen. Wir waren in der Situation für sie da und haben die nächsten Tage und Nächte sehr viele Gespräche geführt. Innerhalb nur kurzer Zeit entstand eine sehr enge Freundschaft . Wir konnten beiden kaum nachvollziehen wie schnell so großes Vertrauen zwischen uns dreien entstehen konnte und wie eng befreundet wir nach kurzer Zeit sind. Die Freundschaft zu meinem Mann ist noch etwas enger geworden als unsere. Er kann einfach besser und anders reden und für sie da sein wenn sie Kummer hat. Diese Freundschaft ist rein platonisch. Dessen bin ich mir sicher. Doch die beiden haben eine Bruder Schwester Beziehung entwickelt. Sie nennen sich Bruderherz und Schwesterherz nehmen sich sehr häufig in den Arm. Für sie ist es ganz selbstverständlich und im Freundeskreis schon immer üblich, sich zu Begrüßung und Abschied auf den Mund zu küssen. Anfangs habe ich gesagt, dass ich mir damit schwer tue. Für mich geht ein Kuss auf den Mund schon in einer andere Richtung. Wir küssen uns auch nur auf die Wange. Damit, dass mein Mann und sie sich auf den Mund küssen konnte ich mich irgendwie abfinden. Es ist einfach so und ich bin mir auch sicher.: mehr ist da nicht. Diese Art der Begrüßung findet durch unseren engen und häufigen Kontakt auch vielfach in der Öffentlichkeit statt. Hier kommt nun meine großes Problem mit der Sache. Wir wohnen in einem kleinen Dorf. Über ein zwei Ecken kennt jeder jeden. Und wie das im Dorf nun mal so ist, es gibt Tratsch. Wir haben nun schon mehrfach komische Blicke geerntet. Und ich weiß ganz genau was hier kurz über lang durch den Ort getratscht wird. Da wird ganz schnell geredet, so nach dem Motto die beiden haben was miteinander und ich bin so doof und bekomme es nicht mit oder noch besser, ich dulde es sogar. Nun weiß ich ganz sicher, dass ich damit nicht umgehen kann. Leider kann ich aber auch nicht mit den beiden darüber reden.

Allgemein - 1 year ago


1 Likes Comments
Hallo, Mir ist das hier sehr unangenehm und auch etwas peinlich...aber ich muss mit jemanden reden dennoch nicht kenne um das zu verarbeiten...vor ca.3 Wochen hat mein Freund (jtz Ex Freund) sexuelle Handlungen an mir vorgenommen die mir sehr weh taten und die ich nicht wollte. Trotz permanenten "hör bitte auf" und "lass es bitte" hat er nicht aufgehört und meine hand wegedrückt. Ich habe geweint...und er hat es nicht gelassen... Gilt dies schon als Vergewaltigung? Bin mir da sehe unschlüssig...hab aber zuviel Scham um zur Polizei zu gehen weil es schon 3 Wochen her ist...????

Allgemein - 1 year ago


2 Likes Comments
Hallo, Mir ist das hier sehr unangenehm und auch etwas peinlich...aber ich muss mit jemanden reden dennoch nicht kenne um das zu verarbeiten...vor ca.3 Wochen hat mein Freund (jtz Ex Freund) sexuelle Handlungen an mir vorgenommen die mir sehr weh taten und die ich nicht wollte. Trotz permanenten "hör bitte auf" und "lass es bitte" hat er nicht aufgehört und meine hand wegedrückt. Ich habe geweint...und er hat es nicht gelassen... Gilt dies schon als Vergewaltigung? Bin mir da sehe unschlüssig...hab aber zuviel Scham um zur Polizei zu gehen weil es schon 3 Wochen her ist...????

Allgemein - 1 year ago


1 Likes Comments
Hallo ich wollte einfach mal schreiben was und wie ich mich Fühle, weil ich mit niemanden darüber rede. Ich habe ein relativ glückliches Leben, aber oft habe ich momente, da will ich einfach nur sterben oder frage mich, warum Menschen, die nicht sterben wollen unheilbar Krank werden und Menschen wie ich, immer noch leben und komplett gesund sind. Dann oder auch an guten Tagen denke ich an meine Zukunft und wie schön es wäre Kinder zu haben und eine glückliche Beziehung zu führen und überlege was ich mehr will leben oder sterben? Was ich jetzt einfach schreibe, obwohl ich mich etwas unwohl fühle das öffentlich zu schreiben, ist dass ich noch Jungfrau bin und auch deswegen denke: möchte ich das wenigstens einmal im Leben erleben oder ist mir das sterben wichtiger..? Danke fürs lesen und dafür dass ich das hier einfacher mal rauslassen kann

Allgemein - 1 year ago


1 Likes Comments
Ich brauche dringend Hilfe eine internet freundin von mir will sich heut nacht umbringen weil sie fast vergewaltigt wurde und keinen sinn mehr in ihrem leben sieht ich weiß nicht was ich tun soll ich kenn ihre Adresse auch nicht... mich macht das auch fertig weiß nicht mehr weiter...

Allgemein - 1 year ago


I Like Comments
Ich will nicht mehr leben aber auch nicht sterben. Es ist einfach alles sinnlos. Ich weiß nicht warum es mich gibt. Es gibt aber auch keinen Grund weshalb es mich nicht geben sollte. Mein Leben ist einfach nur langweilig und ich habe kaum Freunde . Wenn ich versuche neue Leute kennen zu lernen ,werde ich oft zurück gestoßen oder ignoriert . Ich bin stark aber das pisst mich total an und ich hab keinen Bock mehr aber ich habe noch überhaupt nichts in meinen Leben erreichen . Ich will ja auch nicht als Versagerin sterben . Naja wie auch immer ....

Allgemein - 1 year ago


1 Likes Comments
hallo ich wollte nur mal sagen was es bedeutet gemobbt zu werden...ich werde gemobbt seitdem ich 10 bin,alles hat angefangen als ich auf die weiterführende schule kam in meinem fall eine realschule,es fing an als meine ehemals 2 besten freunde alle meine geheimnisse rumerzählten...dann fingen die gerüchte an von wegen ich wäre schwanger usw.für manche ist das nicht verständlich aber das alles hat mich so verletzt dass ich angefangen habe mich selbst zu verletzen ...das kam natürlich auch schnell raus und das mobbing wurde immer schlimmer dann kamen so sprüche wie du psychopat du gehörst eingesperrt oder bring dich doch einfach um du f*tze...sowas ist für ein gerade mal 10 jähriges mädchen sehr schwer aber das schlimmste ist,dass die *mobber* nicht verstehen was sie ihren *opfern*damit antuen...an alle die gemobbt werden holt euch hilfe ich weiss das ist leichter gesagt als getan ich habe mich auch erst nach 2 jahren meiner mutter anvertraut...langsam wird es besser ich gehe jetzt auch regelmässig zu einer psychologin damit ich besser mit dem erlebten umgehen kann....denkt dran ihr seit nie allein auch wenn es sich oft so anfühlt?

Allgemein - 1 year ago


I Like Comments
Ich beichte das ich in meinen Sportlehrer (28) verliebt bin. Ich sehe ihn nur einmal die Woche aber wenn ich ihn sehe spielen meine Gefühle verrückt. Er ist so stark, schön und sexy. Ich kann es nicht wirklich in Worte fassen, er ist einfach ein toller Mann aber leider zu alt für mich.

Allgemein - 1 year ago


I Like Comments
Hallo, seit 2012 war ich mit meiner Frau bis dieses Jahr 2018 Januar zusammen und verheiratet. Durch sehr viele Todesfälle in der Familie 2009 habe ich eine posttraumatische Belastungsstörung und einen Burn Out erlitten. Ich bin in den ganzen Jahre nicht mehr arbeiten gewesen, Alkohol und Drogen genommen, habe mich dadurch mit meiner Frau sehr oft verbal runtergemacht, teilweise wurde es auch handgreiflich und die Polizei musste sehr oft auch anrücken um zu schlichten, Möbel und Gegenstände gingen sehr oft kaputt. Wenn man sich nicht geliebt hätte, wäre so etwas schon sehr früh zu ende gegangen. Nun ist sie weg, ich verliere die Wohnung wegen Mietschulden, meinen Hund, meine Möbel sind eh alle weg, ich habe Schulden, muss dringend in die Insolvenz, dass geht aber auch nur mit einer Meldeadresse, sonst droht der Haftbefehl. Familie oder Freunde habe ich alle verloren. Bin wieder sehr sehr depressiv und bekomme nichts mehr auf die Reihe, anstatt mich um meine Probleme zu kümmern, denke ich den ganzen Tag an meine Frau, wie sehr ich sie liebe, wie leid es mir tut, bete jeden Tag zu Gott , dass er uns eine weitere Chance gibt. Ich weiss nicht weiter, Ende des Monats muss ich aus der Wohnung, wegen der Mietschulden raus, so bekomme ich sicher keine andere Wohnung mehr. Dann bin ich den ganzen Tag alleine Zuhause, vergrabe mich, habe in letzter Zeit sehr oft Selbstmordgedanken gehabt. Ich habe nicht mehr im Leben für das sich das kämpfen und stark sein noch lohnt, meine Frau ist alles für mich, jetzt ist sie weg, mit ihr ging meine Seele mit, ich bin innerlich gestorben, egtl schon tod

Allgemein - 1 year ago


I Like Comments
naja, das fängt alles erst an sobald ich zu hause bin. Ich bin müde egal wie viel ich schlafe, ich bin antriebslos und ich weiß das sowas eigentlich selten stimmt aber ich hab halt so um die 10 "Depressions Test's" gemacht und alle waren halt irgendwie so 'sollte behandelt werden' usw. Problem ist, ich kann mit meiner Mutter darüber nicht reden. Ich mein ich hätte kein Problem deswegen mal zum Arzt zu gehen aber habe das Gefühl dass es ihr egal ist.

Allgemein - 1 year ago


1 Likes Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz