Kummerkasten Chat - bei Kummer und Sorgen ohne Anmeldung

Kostenlos und ohne Anmeldung. Lass dir in unserem Kummerkasten Chat bei Kummer helfen. Sprich über Depression, Seelsorge, Liebeskummer und andere Themen die dir auf dem Herzen liegen.

Zum Kummerkasten Chat

Depression Symptome – Woran erkenne ich dass ich Depressiv bin

Es gibt eine ganze Reihe von Symptomen die typisch für Menschen mit Depression sind. Allerdings müssen nicht alle Symptome zutreffend sein. Um zu erkennen, ob man selbst depressiv ist muss man vor allem sich selbst beobachten. Generell ist es sehr wichtig auf sich selbst sein Empfinden und seine Bedürfnisse zu achten. Tut man das nicht sind Probleme vorprogrammiert. Es gibt eine ganze Reihe von Symptomen die typisch für depressive Menschen sind. Allerdings müssen nicht alle Symptome zutreffend sein.

Beispielsweise haben viele depressive Schwierigkeiten damit morgens aus dem Bett zu kommen. Das muss aber nicht unbedingt heißen das ich depressiv bin, denn auch gesunde Menschen haben Schwierigkeiten morgens aus dem Bett zu kommen.

Allgemeine Symptome einer Depression

Die Symptome von Depression sind sehr unterschiedlich und umfassen psychische und körperliche Beschwerden. Wie schon erwähnt müssen nicht alle Beschwerden zutreffend sein. Solltest du bei dir jedoch mehrere Symptome beobachten ist ein Besuch beim Arzt wichtig. Außerdem haben wir einen Selbsttest entwickelt der dir dabei hilft eine erste Einschätzung erhalten diesen findest du hier.

Die unterschiedlichen Formen der Depression

Die Depression wird in zwei unterschiedlichen Formen aufgeteilt es gibt einmal die Unipolare Depression und die Bipolare Störung beziehungsweise manische Depression. Beide Depressionen zeichnen sich durch unterschiedliche Symptome aus. Welche Symptome für welche Form der Depression typisch sind erklären wir dir hier:

Unipolare Depression

Bei einer Unipolaren Depression sind ist es Typisch das die manischen Phasen fehlen. Das bedeutet der Depressive erlebt seine Erkrankung nicht nur in Schüben sondern ist dauerhaft davon betroffen. Typische Symptome sind bei dieser Form das die Physischen Beschwerden im Vordergrund stehen können jedoch nicht müssen. Dies kann die Diagnose für Ärzte und Psychologen erschweren. Außerdem sind die Symptome der Unipolaren Depression das der Betroffene meist eher in sich gekehrt ist. Er fühlt sich erschöpft und ist oft unruhig. Es fehlt im an Motivation und fühlt sich innerlich leer.

Bipolare Depression

Bei der Bipolaren Depression oder auch Manische Depression genannt tritt Erkrankung in Phasen auf. Der betroffene schwankt zwischen Euphorie und tiefer Traurigkeit. Körperliche Anzeichen sind bei dieser Form eher selten. Allerdings ist diese Form der Depression auch nicht ganz so häufig wie die andere. Die Symptome gehen vor allen in Richtung gesteigerte Aktivität, oft wechselnde Aktivitäten, Rededrang und Innere Unruhe.

Hier eine erste Stichpunktartige Auflistung möglicher Symptome.

Psychische Anzeichen:

  • Schlafprobleme
  • Unmotiviert
  • Nidergeschlagen
  • Kein Interesse an irgendwas
  • Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen
  • Sich selbst nicht besonders oder einzigartig fühlen

Körperliche Anzeichen:

  • Das Gefühl die Welt in einem Grauton wahrzunehmen
  • Flimmern vor den Augen
  • Müdigkeit
  • Erschöpft
  • Druckgefühl in der Brust
  • Magenschmerzen
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Atemnot
  • Schwindelgefühle
  • Herz- Kreislaufprobleme
  • Gewichtsverlust

 

 

Schlafprobleme.

depression-symptome
Depressive Menschen leiden oft an diesen Symptomen

Ebenso wird oft bei Menschen die Schlafprobleme haben behauptet sie seien depressiv oder würden zu viel Grübeln bzw. nachdenken. Jedoch sind auch Schlafprobleme nicht unbedingt ein Anzeichen dafür das ich an Depressionen leide. (Lesetipp: Depression Definition) Man muss vor allem auf sich selbst achten und überlegen, woher die Schlafstörungen kommen könnten.

An was denke ich oft wenn ich versuche einzuschlafen? Habe ich vor irgend etwas Angst? Beispielsweise einen wichtigen Termin der dringend erledigt werden muss ich aber nicht die Motivation dazu finde diese Aufgabe zu lösen. Dann muss es sich nicht direkt um eine Depression handeln, sondern liegt womöglich an unmotiviertem Verhalten gegenüber einer bestimmten Sache.

Unmotiviert und niedergeschlagen.

Menschen mit Depression fühlen sich oft unmotiviert. Da sie sich oft zurück ziehen und keine Freude mehr am Leben haben neigen sie dazu da sie nichts finden was sie motiviert weiter zu machen. Dinge und Aufgaben in die Hand zu nehmen. Herausforderungen scheinen unüberwindbar. Selbst einfache Dinge wie Putzen oder Aufräumen. In Serien werden Menschen die Depressiv sind gerne auch ohne Hose dargestellt.

Ob man so Depressiv sein kann das einem die Kraft zum Anziehen fehlt bin ich mir nicht ganz sicher. Aber typisch für depressive Menschen ist auf jeden Fall das sie extrem unmotiviert sind. Wenn man also zu unmotiviert ist seine Diät oder seinen Fitness Trainingsplan konsequent zu verfolgen, leide ich nicht direkt an einer Depression sondern es mangelt mir an dem Antrieb bzw. dem Einsichtvermögen warum ich diese Aufgabe nun tun soll.

Kein wirkliches Interesse an irgendwas.

keine oder wenige Interessen sind ebenfalls typisch für depressive Menschen. Normalerweise hat jeder Mensch das Bedürfnis einem Hobby nachzugehen oder das Bedürfnis gebraucht zu werden oder andere Dinge im Leben zu haben die einem das Gefühl geben das Leben Lebenswert zu machen.

Diese Dinge haben depressive Menschen oft schon bevor sie Depressiv wurden verloren aus verschiedenen Gründen. Ursache könnte ein Schicksalsschlag sein. Beispielsweise wenn jemand verstorben ist. In diesem Fall verliert der Mensch das Interesse an seinen bisherigen Aktivitäten und Bedürfnissen. Und findet kein wirkliches Interesse diese Aktivitäten wieder aufzunehmen oder sich neue zu suchen.

Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen bzw. zu entscheiden was man als nächstes tun könnte.

Um Entscheidungen treffen zu können muss ich in erster Linie wissen was ich möchte. Was depressive selten Wissen ist was sie sich eigentlich Wünschen. Bzw. Sie wissen schon was sie sich wünschen nur haben sie eben keine Idee wie sie das erreichen könnten.

Das mag zum einen daran liegen, dass sie starke Konzentrationsprobleme haben und es ihnen schwer fällt einen klaren Gedanken zu fassen in dem Fall wäre es wichtig das jemand beratend zur Seite steht und versucht mit dem depressiven Menschen zu überlegen, inwiefern er sein Leben wieder in den Griff bekommen könnte. Zum anderen könnte es daran liegen, dass depressive kein Ziel haben an das sie sich noch festhalten können.

Sich selbst nicht besonders oder einzigartig fühlen

entscheidung-treffen
Entscheidungen treffen fällt schwer

Normalerweise ist es ein Fakt, dass jeder Mensch auf der Welt einzigartig ist. Jeder hat seine eigenen Fähigkeiten und Interessen und ist in irgendetwas gut. Depressive Menschen sind das auch nur ist ihnen, dass nicht wirklich bewusst, sondern man muss sie erst wieder Schritt für Schritt davon überzeugen das sie ein Mensch sind der etwas wert ist. Der es verdient hat glücklich zu sein und besondere Dinge vollbringen kann oder vollbracht hat.

Körperliche Anzeichen:

Körperliche Symptome oder Anzeichen sind vor allem das Gefühl die Welt in einem Grauen Ton zu sehen bzw. verschwommen zu sehen. Auch ein Flimmern vor den Augen ist nicht ungewöhnlich bei depressiven Menschen. Ebenso ist es bekannt, dass depressive Menschen oft müde oder schnell erschöpft sind wenn sie etwas tun. Auch ein Druckgefühl in der Brust oder Magenschmerzen oft auch in Begleitung mit Durchfall oder Verstopfung sind oder können Symptome einer Depression sein.

Es können aber auch andere Bereich des Körpers betroffen sein beispielsweise Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen, Atemnot, Schwindelgefühle, Herz- Kreislaufprobleme.

Oft ist es auch so, dass depressive Menschen schnell und viel Gewicht verlieren. Da sie keinen Antrieb dazu finden etwas zu essen oder nur wenig Appetit auf etwas bestimmtes haben. Währenddessen sie an anderen Tagen regelrechten Heißhunger auf bestimmte Nahrungsmittel aufweisen.

Rate this post

Lese weiter: Depression – Was tun? Tipps!