also ich schlafe ein und wache auf ohne aufzuwachen es fühlt sich an wie ein normaler tag, aber es passiet dauernt schlimme sachen . und es wieder holt sich schlafe ein wache auf wieder und wieder obwohl ich schlafe und dann weiß ich nie ob ich schlafe oder wach bin deshalb kann ich mich nicht umbringen im traum damit ich aufwache. Weiß jemand was das ist da ärzte im internet geld kosten.

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments
Hey, Ich habe seit einiger Zeit wieder starke Suizidgedanken. Ich weiß nicht was ich tun soll.. momentan staut sich so viel an einfach. Ich vermisse meinen besten Freund schrecklich der seit 5 Jahren tot ist. Außerdem fühle ich mich in meinem Körper nicht wohl... ich weiß nichtmal ob ich mich männlich oder weiblich fühle, und wenn's nach meinem Körper geht bin ich offenbar keins von beidem (also genetisch eig weiblich, aber leide an MRKH und fühle mich irgendwie auch nicht richtig weiblich). Ich weiß einfach nicht was ich tun soll... denke gerade wieder drüber nach mir eine Überdosis Tabletten einzuwerfen, aber das schlägt wahrscheinlich eh wieder fehl und eigentlich will ich ja auch leben. Bitte, wenn irgendwer einen Rat für mich hat... hilf mir. Ich halt nicht mehr lange durch :(

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments
Hallo! Ich verspüre schon seit längerer Zeit gewisse sexuelle-Neigungen. Ich fühle mich zu Kindern sehr stark hingezogen. Bis jetzt habe ich kein Verbrechen oder sonstiges begangen, doch dieser Pedophile drang besteht. Ich habe mich jetzt als Lehrer an einer Grundschule beworben und wurde schließlich angenommen. Ich arbeitete früher schon als Lehrer aber für ältere, für welche ich keine Interessen hege. Ich frage mich wie lange ich diese Erregung noch aushalten kann. Diese kleinen Kinder mit denen ich arbeite! Manche Gedanken kommen einfach nicht mehr aus meinem Kopf...

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments
Hei leute.... Ich habe seit 2 1/2 Jahren Depressionen. Ich wurde nach einem suizidversuch vor einem Jahr nach dem Krankenhausaufenthalt in die Psychiatrie eingewiesen. Nach einem halben Jahr wurde ich auf meinen Wunsch entlassen. Ich habe Tabletten genommen und es schien sich alles mehr oder weniger ein bisschen zu „normalisieren“. Dachte ich zumindest. Ich begann immer wieder zu lügen, am Anfang bei kleinen Sachen, doch irgendwann wurden es immer größere lügen. Und das immer bei Freunden oder anderen Menschen die mich nicht so kennen wie meine Familie. Ich erzähle Dinge wie, dass sich mein Ex Freund umgebracht hat, das ich einen Tumor habe und so weiter... das Ding ist ich will keine Aufmerksamkeit, nachdem ich diese Dinge erzähle, beende ich sofort das Gespräch. Ich habe angefangen krampfhaft zu lügen und kann es nicht kontrollieren. Ebenso auch vor meiner Psychiaterin oder meiner Mutter. Meine Mutter denkt ich habe keine Depressionen. Meine Psychiaterin weis nichts von dem krampfhaften Lügen. Sie denkt es geht mir besser und das ich weiterhin die Tabletten nehme. Aber die Wahrheit ist ich habe aufgehört sie zu nehmen. Ich komme nicht mehr aus diesem Loch hinaus. Ich wollte schon immer sterben und langsam bin ich wieder an den Punkt wo ich mich dabei selbst erwische wie ich klingen anstarre und mich verletzen will. Ich halte durch, aber ich weis nicht mehr wie lange... ich weis nicht, ob sich das jemand durchliest, aber es tut gut das aufzuschreiben.. vielen Dank, falls du es gelesen hast. Und nein, das war alles nicht gelogen.

Allgemein - 6 months ago


3 Likes Comments
Hallo,ich wollte mich mal hier melden. Vielleicht kann mir jemand helfen (?) Also meine Freundin war eifersüchtig auf mich. Ich habe sie gefragt warum & habe ihr dann meine Meinung gesagt. Das ist ja noch nicht schlimm. Das was jetzt kommt ist schlimm, sie hat mir geschrieben:,,Du musst dich jetzt nicht so arrogant aufführen,nur weil du einen Typen hast,der dich eh nur verarscht und nicht liebt." (Mein Freund) Das war aber nicht das einzige sie hat auch gesagt das sie mir nicht mehr vertraut und das sie mir nix mehr erzählt. Sie schmeißt unsere Freundschaft hin,es ist ihr scheißegal.

Freunde - 6 months ago


3 Likes Comments
Ich ritze mich schon seit 2- 3 Jahren. Das ganze fing in meiner Grundschulzeit an. Ich wurde gemobbt und dann entschloss ich mich Jahre lang später mich deswegen zu ritzen, als ich damit Anfing wurde ich immernoch gemobbt, bis heute weiß ich nicht mehr weiter. Ich habe fast alle meine Freunde verloren und die ich jetzt noch habe, sind Kilometer weit entfernt. Ich habe öfters das Gefühl dass ich einfach nur sterben soll. Viele haben es mir auch persönlich gesagt das ich mich umbringen soll. Ich brauche eure Hilfe ich komm nicht mehr klar und ich will aus dem Teufelskreis raus

Geheimnis - 6 months ago


3 Likes Comments
Endlich habe ich das Gefühl wieder atmen zu können.

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments
Endlich habe ich das Gefühl wieder atmen zu können.

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Endlich habe ich das Gefühl wieder atmen zu können.

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Hallo Leute, Ich hab ein Problem.. Gestrrn bin ich von einem 3 tägigen Kurzurl zurückgekehrt. Dabei waren meine Eltern und mein Freund. Mein Freund hat sich furchtbar benommen, hat den macho rausgelassen und sogar angefangen meine Mutter zu ignorieren - sie wäre ihm zu anstrengend. Meine Mutter ist psychisch krank und sehr sensibel. Er sagte mir heut dies wäre ihm egal , er will nicht in so einem in Familie - meine Mutter hätte ihm den Urlaub vermasselt (er wollte gar nicht mit, er meint ich zwang ihn) er musste keinen Cent zahlen - sagte er langweile sich zu Tode (meine Mutter versuchte so viel ihm zu zeigen und zu unternehmen er meinte ist ihm egal was - also null Interesse). Sein Abschied war kalt er sagte nicht mal Tschüss und mir sagte er er komme morgen seine Sachen packen. Meine Mama verhält sich oft sehr anders aber im Sinne von.. Gutmütigkeit , behandelt ihn wie ihren Sohn. Diese Ignoranz hat sie kaputt gemacht und jetzt weint sie weil sie meint es is ihre Schuld das aus ist. Oder bald aus ist. Aber er wäre nicht gut für mich , dass ich alles mache nur damit er zufrieden ist und ich mich vernachlässige. Angst vor Trennung habe ich - vor Neuanfang - dachte das wäre der Partner zum altwerden ..

Liebe - 6 months ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz