Ich musste leider bemerken, dass je älter ich werde ich anfange immer mehr auf auf meine eier stolpere und gerne kinder figgen will lol

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Hallo, ich habe ein rießen Problem. Wir haben seid kurzen einen neuen Typen in unserer Clique und ich muss ehrlich sagen ich habe ihn das erste mal gesehen und war hin und weg. Ich hatte sowas noch nie! Ich bin jetzt seid über einem Jahr Single und habe echt lange gebraucht um über die Trennung hinweg zu kommen, aber ich bin durch damit! Ich kann seid dem nicht mehr aufhören an den Typen zu denken. Er hat mir vor einigen Wochen über Facebook geschrieben und dann haben wir Nummern ausgetauscht uns auch mal getroffen, am Anfang viel geschrieben und so. Dann habe ich meiner besten Freundin von ihm erzählt bzw. generell das ich ihn echt gut finde. Was mich echt überwindung gekostet hat ihr das zu sagen, da ich die letzte Zeit bisschen Probleme habe nach der Sache mit meinem Ex etc. irgendjemandem zu vertrauen. Naja wie dem auch sei ich habe es ihr trotzdem gesagt. Und seid dem wird es komisch. Die zwei schreiben auch (was ja an sich auch überhaupt kein Problem ist) ich mein er ist in unserer Clique also kein Thema. EIGENTLICH! Sie schrieben ungefähr 24/7. Meine beste Freundin dreht immer ihr Handy weg (wenn er geschrieben hat) die unternehmen ständig irgendwas (auch hinter meinem Rücken). Ich muss ihr ständig alles aus der Nase ziehen. Ich bekomm von unseren Freunden die Fragen: Was läuft denn da zwischen den beiden? Ich habe sie auch bereits darauf angesprochen, aber ihre Aussage war nur: da läuft nichts und nur weil wir viel machen da ist ja nichts verwerfliches dran. Klar ist da nichts verwerfliches dran, aber wenn sie mir ständig Sachen verschweigt die ich dann von anderen gesagt bekomme und nicht von ihr. Dann macht mich das schon stutzig. Ich mein ich würde ja nichts sagen, wenn sie jetzt zu mir kommen würde und würde sagen hier du pass mal auf ich finde ihn auch gut und mh keine Ahnung. Würde ich sagen ahja es ist letztenendes eh seine "Entscheidung". Aber dann wäre sie ehrlich zu mir und nicht dieses ich mach mal was mit ihm hinter ihrem Rücken sie wird es schon nicht rausfinden. Ich fühle mich so unglaublich hintergangen und verarscht. Ich weis einfach nicht was mich machen soll. Soll ich mir das jetzt noch ein paar Wochen anschauen und ihr dann sagen was ich davon halte oder soll ich gleich zu ihr gehen? Sie vernachlässigt mich seid dem total. Aber ich denke, wenn ich sie jetzt fragen würde, käme von ihr nur wieder die Aussage, ja Freunde treffen sich halt oft und so ein Mist. Ich bin verzweifelt!! So was macht man doch unter Freunden nicht. Ich bin auch echt schon am überlegen ob ich einfach auf Abstand zu ihr gehe, weil das für mich keine Freundschaft ist. Freunde hintergehen einen nicht so!

Liebe - 6 months ago


I Like Comments
Ich würde gerade wirklich gerne nicht mehr exestieren....Seit ein paar Wochen geht alles mit dem ich zutun habe schief...Ich will dass nicht mehr,doch ich möchte mein leben weiterleben...Ich habe seit ungefähr 1 Monat Depressionen und es wird immer schlimmer.Zu einem Psychologen kann ich nicht gehen da ich schonmal an sowas teilgenommen habe und es alles drastisch verschlimmert hat...Alles was ich in den letzten Wochen getan habe ist schief gelaufen...Ich habe einen meiner Freunde das Vertrauen genommen indem ich der Person auf die er ein Crush hatte gesagt habe dass er auf sie steht...Meiner besten Freundin meine Gefühle zu ihr gesagt...Durch einen Vertrauenstest ein anderen Freund verloren...Habe eine andere Freundin nur schlimmes angetan und Sachen erzählt die sie dann meiner besten Freundin erzählte und das dann so weiter...Und verletze meine Mutter täglich mit Worten...Doch obwohl ich ihr das alles erzählt habe versteht sie nicht die Lage und sagt mir sie wisse dass es nur eine Phase ist und keine Depression...Und dass ich keinen Psychologen brauche...Doch das alles stimmt nicht....Ich habe mit dem Ritzen angefangen obwohl ich weiß dass es nichts bringt..Ich kann es auch nicht mehr machen da ich es meiner besten Freundin erzählt habe und ihr versprochen habe es nie wieder zu machen...Aber es kommen immer mehr Probleme oben drauf da ich wahrscheinlich die Klasse wiederholen muss und es nicht möchte und auch dafür versuche zu lernen...Meine Freunde können mir auch nicht richtig vertrauen da ich es meisstens weiter erzählen muss...Denn ich finde immer gründe es zu sagen und das nervt total...Ich fresse mir auch die Probleme in mir rein da ich es hasse im Mittelpunkt zu stehen..Ich bin normalerweise nicht so dass ich Psychisch zusammen breche aber.....Ich habe dann noch Träume die teils manchmal wahr werden und habe dadurch jetzt Sorgen dass meine beste Freundin auch mit Depressionen zu kämpfen hat da ich nicht die einzige Freundin mit Depressionen bin...Mein Freund denkt jetzt ich sei emotionslos doch dass stimmt nicht...Mich zieht einfach vieles runter und ich weiß nicht was ich machen soll...Hat jemand vielleicht eine Idee wie das sich alles teilweise noch zum Guten wenden kann?

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments
Hallo ich bin 12 Jahre und ein Mädchen. Ich habe Probleme.. mein Vater ist meiner Mutter in 13jahren (sie waren verheiratet) 4 mal fremt gegangen.. das schlimmste ist ich habe es nicht von ihm sondern von meiner Mutter! Ach und noch was ich bin unsterblich in jmd. verliebt aber er nicht in mich und das macht mich echt kaputt.. ich kann nichts essen , nicht mehr schlafen ..ich kann gar nichts mehr...Ja ich Ritze mich, aber nicht so krass das es gefährlich werden kann, bluten tut es wenn ich mich ritze nicht richtig.. ich will einfach nur gemocht werden..

Liebe - 6 months ago


1 Likes Comments
Hallo! Ich bin 14 jahre,weiblich und seit einem halben Jahr bisexuell!Meinen engsten Freunden hab ich es schon erzählt und sie haben kein Problem damit!Ich würde es auch gerne meinen Eltern erzählen,damit ich ihnen nichts mehr vorspielen müsste. Aber leider sind sie super heterosexuell und außerdem gegen andere Sexualitäten!Es gibt zwar jede Menge Coming out-Hilfe im Internet,aber wie soll ich es ihnen sagen,wenn sie es nicht akzeptieren? Ich brauche Hilfe und eine Person zum reden,die mich versteht!?

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Hallo! Ich bin 14 jahre,weiblich und seit einem halben Jahr bisexuell!Meinen engsten Freunden hab ich es schon erzählt und sie haben kein Problem damit!Ich würde es auch gerne meinen Eltern erzählen,damit ich ihnen nichts mehr vorspielen müsste. Aber leider sind sie super heterosexuell und außerdem gegen andere Sexualitäten!Es gibt zwar jede Menge Coming out-Hilfe im Internet,aber wie soll ich es ihnen sagen,wenn sie es nicht akzeptieren? Ich brauche Hilfe und eine Person zum reden,die mich versteht!?

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Hallo erstmal Also ich habe schon ziemlich viel in meinem Leben mitgemacht auch wenn ich erst 16 bin Und zwar habe ein sehr belastendes Problem Ich habe etwas mit dem Bruder meiner besten Freundin angefangen Ich weiß das es richtig dumm ist und ich mich einfach nur scheiße Fühlen weil so etwas macht man nicht, ich meine der Bruder der besten Freundin das ist einfach nur scheiße, und es ist mittlerweile so das ich mich in ihn verliebt habe und er sich auch in mich Allerdings war es am Anfang für selne Schwester/ meine beste Freundin gar kein Problem aber jetzt schon und sie hat es ihrer Familie erzählt die mich jetzt über alles hasst Es ist Sau schwer damit Irhendwie umzugehen ich kann nie wieder zu denen nach Hause und ich hab mir mein Leben gerade damit kaputt gemacht Ich Überlege mich umzubringen weil ich wirklich keine lust mehr habe auf dieses scheiß Leben in letzter Zeit passiert so viel schlimmes in meinem Leben das ich einfach nicht mehr will Am liebsten würde ich einfach alles ungeschehen machen

Freunde - 6 months ago


I Like Comments
Hallo erstmal, Ich weiß leider nicht wie ich anfangen soll...aufjedenfall bin ich nicht wirklich dünn aber mich stört das auch nicht wirklich. Natürlich habe ich auch Freundinnen und vor kurzem auch Freunde (männlich) wir haben uns richtig gut verstanden aber nachdem die Woche über ein Junge fehlte (er ist heute wieder da gewesen) hat sich alles verändert nämlich als der Junge wieder da war haben sich die Jungs überhaupt nicht darum gekümmert was ich mache das ist ja noch nicht so schlimm aber als die Jungs dann dumme Sprüche zu mir sagten war ich wütend, nicht wütend auf die Jungs sondern auf mich. Sonst lass ich mich nicht so schnell unterkriegen aber nachdem meine Freunde mich so geärgert haben hab ich eine Menge Selbstvertrauen verloren. Ich weißte nicht was ich jetzt machen soll sad ?

Freunde - 6 months ago


2 Likes Comments
??Hallo zusammen ich bin Natalie Teresa, Suche ein hübschen Freund und ich auf ihm zählen kann wenn wäre es ein 18 jähriger junge . Meldet bei mir

Liebe - 6 months ago


I Like Comments
Hi , meine Mutter regt sich über alles auf das nervt .Ich halte das nicht aus , meine Eltern sind auch getrennt seid meiner Geburt und ich lebe bei meiner Mutter .Ich sehe meinen Vater nicht sehr oft und wenn ich bei ihm bin muss er arbeiten ????Ich habe noch einen Onkel der Beschäftigt sich viel mit mir und das finde ich auch gut ,aber meine Mutter wird langsam sauer weil er mir vieles erlaubt fast zu viel in ihren Augen .Sie findet das dof auch andere Menschen aus meiner Familie füllen sich vernachlässigt was soll ich tun?

Familie - 6 months ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz