Wie schon im Titel angekündigt, fühle ich mich innerlich nicht wohl. Versuche aber immer so auszusehen, als ob alles gut wäre. Ich habe noch keine echte Beziehung gehabt. Jedes Mal wenn mir eine Frau gefällt, mache ich immer alles kapput. Habe auch noch nie Sex gehabt. Im Moment brauche ich Geld fürs Studium und weiß aber nicht wie ich klar kommen werde. Zusammengefasst geht es mir scheiße. Ich weiß nicht was ich tun sollte.

Geheimnis - 5 months ago


I Like Comments
Es ist ganz egal ob ich nun das erledige, was mir meine Eltern sagen, denn am Ende werde ich immer angeschnauzt. Sie sagen meist das ich ja eh zu nichts in der Lage bin und haben immer etwas an mir auszusetzten. Egal ob ich in der Schule 15 Punkte schreibe oder nicht. Sie verbieten mir zusätzlich mich außerhalb der Schule mit meinen Freunden zu treffen. Irgendwie würde ich gerne jetzt schon ausziehen, aber dafür brauche ich die EInverständnis meiner ELtern und die bekomme ich garantiert nicht. Ich weiß nicht mehr weiter.

Familie - 5 months ago


I Like Comments
Die Überschrift sagt glaube ich schon alles... ich bin eindeutig die, die wenn ein Junge Interesse zeigt irgendwie abblockt und das schlimmste ist wenn der Junge dann irgendwann eine Freundin hat bin ich richtig verletzt und bekomm Depressionen... vorallem entwickle ich die Gefühle für den Jungen erst wenn es zu spät ist und dann Falle ich jedes mal in ein tiefes Loch obwohl ich nichtmal ansatzweise eine Beziehung mit ihm hatte...

Liebe - 5 months ago


I Like Comments
ich bin verzweifelt. Ich bin von der Realschule auf einem Gymnasium gekommen um mein Abi zu machen,aber es läuft alles schief. Ich strenge mich an ,aber die Noten werden einfach nicht besser. Das macht mich sehr depressiv und traurig. Ich hab mir überlegt Ausbildung anzufangen ,aber da kommen auch nur absagen. Was soll ich tun? sad

Allgemein - 5 months ago


I Like Comments
Vor einiger Zeit bin ich mit einem Typen zusammengekommen und bis jetzt lieg auch alles gut aber zur Zeit hat er sich ziemlich verändert. Er wird immer total schnell aggressiv, vor allem wenn ich unsere Beziehung anspreche. Aber am schlimmsten ist er im Bett. Anscheinend gefällt es ihm, wenn er mir weh tut. Das letzte Mal hat er angefangen mich zu würgen und auf die Bitte hin aufzuhören (also komplett) ist er ausgerastet, hat meine Arme festgehalten, mich runter gedrückt und ist noch viel härter geworden.....ich bin am Ende aber ich hab Angst, dass er mich nicht in Ruhe lässt, wenn ich mit ihm Schluss mache. Hat vielleicht jemand einen Rat?

Liebe - 5 months ago


I Like Comments
Ich bin für zwei Jahre bei der Fremdenlegion gewesen und wurde wegen einer Schusswunde im Bauchbereich ausgemustert und jetzt bin ich wieder in Deutschland und kann einfach keine Bindung mehr aufbauen egal zu wem selbst zu meinen besten Freunden habe ich keinen Draht mehr ich kann nie lange bei jemanden bleiben meinem hund den ich seit 9 Jahren habe musste ich Weg geben weil ich ihn nicht mehr abkann so hart es auch klingt aber ich habe Angst gehabt das er bei mir untergeht also habe ich ihn lieber in bessere Hände gegeben. Ich wache machts auf in Schweiß gebadeten Laken und habe ein starkes verlangen zu weinen aber selbst mit größter Mühe kommt einfach nichts so sitze ich dann macht für Nacht an meinem Bett und muss an meine ex denken wegen der ich zur Legion gegangen bin für ein besseres Leben danach aber sie mich während der zwei Jahre verlassen hat.

Allgemein - 5 months ago


I Like Comments
Meine Mutter will, dass ich mich ihr gegenüber mehr öffne. Aber wenn ich ihr Sachen erzähle, egal was, filter sie immer nur raus, dass ich sie hasse. Und das sagt sue mir jeden Tag. Das finde ich zwar sehr unangenehm aber dass schlimmste ist, sie sagt diese Sachen VOR meiner kleinen Schwester. Auserdem meine Sie die ganze Zeit, dass sie in ihrem Leben mit allem, einschließlich meiner Erziehung, versagt hat. Ich bekomme auch noch oft von ihr zu hören, dass sie nich alt (also 50) werden will. Sie ist 41 Jahre alt. Ich habe Angst, dass sie sich umbringt und ich werde dann daran Schuld sein, weil ich eine schlechte Tochter war. Was soll ich tun?

Familie - 5 months ago


I Like Comments
Wie bekomme ich am besten einen Freund . Ich hätte so gern einen aber weiß nicht wie ich das machen könnte ?

Allgemein - 5 months ago


1 Likes Comments
Wie bekomme ich am besten einen Freund . Ich hätte so gern einen aber weiß nicht wie ich das machen könnte ?

Allgemein - 5 months ago


1 Likes Comments
Vor 5 Monaten habe ich jemanden in einem Dating Portal kennengelernt. Nach hin und her geschreibe, haben wir unsere Nummern getauscht und uns später auch getroffen. Die Chemie stimmte sofort überein. Nach dem 3. Treffen haben wir uns geküsst und waren somit zusammen. Es könnte alles so schön sein.... Er ist 26 und ich 39, was uns aber nicht störte. Wir waren glücklich. Er studiert und ich bin fest im Arbeitsleben. Wir haben uns ineinander verliebt und nur das zählt. Dachte ich und er auch. Er ist Moslem und seine Eltern leben in Aleppo. Er hat seiner Mutter von mir erzählt und ihr ein Bild von mir geschickt. Sie war sehr glücklich, das ihr Sohn sich verliebt hat. Ich dachte alles wäre gut. Bis zum letzten Samstsg. Ich war bei ihm und wir hatten einen schönen Vormittag verbracht. Da er bald mit seinem Studium fertig ist, sagte er mir, das er wohl in eine andere Stadt ziehen würde die etliche Kilometer von meinem Heimatort entfernt ist. Das wäre nicht das Problem habe ich gesagt. Aber er war immer noch sehr komisch. Nach langen nachhacken meinerseits, rückte er endlich mit der Sprache raus. Er hat eine erhebliche Diskusion mit seinen Eltern gehabt. Es gäbe Probleme bzgl meiner Religion. Für mich stellt das kein Problem da. Ich sagte ihm, das viele deutsche Frauen einen muslimischen Freund haben. Und es auch okay ist. Aber dann meinte er auch, obwohl er mir das nicht sagen wollte, das seine Eltern ein Problem mit meinam Alter hätten. Er aber nicht. Er fing an zu weinen, weil er mich genauso stark liebt , wie ich ihn auch. Er meint, das er dazu gezwungen wird sich gegen mich zu entscheiden. Seine Eltern meinen, das er an seine Zukunft denken soll. Ich bin gegangen, habe viel geweint, genau wie er. Am selben Abend haben wir uns wieder getroffen, da wir ohne einander nicht können. Wir sind noch zusammen, doch er hat mir auch unter Tränen gesagt, das er sich seinen Eltern fügen muss. Er will mich nicht verlieren aber seine Familie auch nicht. Was ich natürlich verstehen kann. Es zerreißt mir und ihm das Herz. Wir weinen nur noch obwohl wir versuchen stark zu sein. Aber es wird den Tag x geben. Darüber mach ich mir Gedanken. Warum darf er mich nicht so lieben. Warum können Eltern so sein? Er leidet genau so wie ich. Wir wollten doch einfach nur glücklich sein wie in den letzten Monaten. Warum dürfen wie das nicht????

Allgemein - 5 months ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz