Mein Leben läuft eigentlich gut... Meine Familie liebt mich und meine Freunde sind immer für mich da. Doch da ist dieser Junge... naja, jetzt ist er eigentlich schon ein Mann, aber ich kenne ihn seit wir kleine Kinder sind. Damals waren wir 4 Jahre alt und haben Mutter-Vater-Kind gespielt... Wir waren beste Freunde. Damals habe ich geglaubt, dass er perfekt ist. Ich dachte er ist der mit dem ich mein Leben verbringen werde... es waren die Gedanken einen kleinen Mädchens. In der Grundschule habe ich gemerkt, dass ich in ihn verliebt bin... ich habe es ihm gesagt, doch er ist mir aus dem Weg gegangen. Ich dachte, die Gefühle gehen vorbei... Doch in der weiterführenden Schule mit 14 war es immer noch nicht so... Ich musste immer an ihn denken aber ich habe es verdrängt... Ein wenig später hatte ich meine erste Beziehung. Ich dachte ich wäre glücklich, doch immer wenn ich ihn (ich nenne ihn mal xy) gesehen habe, kamen alle Gefühle hoch. Ich wollte alles vergessen, ihn vergessen, doch das habe ich nicht. Ein mal an Weihnachten stand er nachts vor meiner Tür, er meinte er müsse mit mir Reden und er hat mich geküsst... damals war ich noch mit meinem Freund zusammen... Ich habe meinen Freund verlassen weil ich keine Kraft mehr hatte meine Gefühle für xy zu unterdrücken... In den Jahren danach kamen xy und ich uns immer wieder näher... Wir hatten beide verschiedene Beziehungen, jedoch sind diese immer wieder gescheitert und wir haben wieder mehr zueinander gefunden...

Liebe - 4 months ago


1 Likes Comments
Nun ist es so, das ich seit über einem Jahr wieder eine Beziehung habe. Mein Freund ist sehr fürsorglich und ich liebe ihn sehr. Allerdings kommt es im Moment wieder immer öfter vor das ich an xy denken muss... Vor zwei Wochen habe ich beschlossen es endgültig zu klären. Ich habe mich mit xy getroffen und wollte mit ihm über meine Gefühle reden... Aber ich konnte es nicht, schon wieder nicht. Wir saßen neben einander im Auto und er hat meine Hand genommen, sie in seiner gehalten und mich angesehen... Er meinte ich soll mit ihm reden. Er wusste das es um uns ging aber ich konnte nicht viel sagen... schließlich hat er mir mit seinem Daumen über die Wange gestrichen und hat mich dann zuhause raus gelassen... Ich weiß, dass ich keine glücklich Beziehung mit ihm führen könnte aber ich weiß auch, das ich ihn nie vergessen werde... ich werde immer diese Gefühle für ihn haben... Irgendwie bereue ich es, dass ich die Chance nicht genutzt habe, aber ich denke nicht das es gut gegangen wäre... Ich weiß jetzt dass er nicht perfekt ist, so wie ich es als kleines Mädchen dachte, er ist sogar eigentlich ein Arsch... Aber ich habe Gefühle für ihn. Ich bin bereit seit über 10 Jahren in ihn verliebt... Ich weiß nicht was ich tun soll... Ich habe das Gefühl, das wir für einander bestimmt sind und uns immer wieder etwas zusammen fühlt... Auch meine beste Freundin bekommt das alles seit der Grundschule mit und sieht es genauso.. Ich weiß auch, das er Gefühle für mich hat. Er hat mir gesagt: er könnte mir nicht sagen, das er keine Gefühle für mich hat, weil es nicht stimmt und er sagt, wenn es nach ihm gehen würde hätten wi schon lange eine Beziehung und er hätte mich immer bei sich zuhause... Wenn ich Beziehungen habe, dann kommt er an und mischt alles auf... Ich fühle mich wie in einem schlechten Liebesfilm. Allerdings warte ich bereits seit 10 Jahren auf ein Happyend. Habt ihr einen Rat für mich?

Liebe - 4 months ago


I Like Comments
Nun ist es so, das ich seit über einem Jahr wieder eine Beziehung habe. Mein Freund ist sehr fürsorglich und ich liebe ihn sehr. Allerdings kommt es im Moment wieder immer öfter vor das ich an xy denken muss... Vor zwei Wochen habe ich beschlossen es endgültig zu klären. Ich habe mich mit xy getroffen und wollte mit ihm über meine Gefühle reden... Aber ich konnte es nicht, schon wieder nicht. Wir saßen neben einander im Auto und er hat meine Hand genommen, sie in seiner gehalten und mich angesehen... Er meinte ich soll mit ihm reden. Er wusste das es um uns ging aber ich konnte nicht viel sagen... schließlich hat er mir mit seinem Daumen über die Wange gestrichen und hat mich dann zuhause raus gelassen... Ich weiß, dass ich keine glücklich Beziehung mit ihm führen könnte aber ich weiß auch, das ich ihn nie vergessen werde... ich werde immer diese Gefühle für ihn haben... Irgendwie bereue ich es, dass ich die Chance nicht genutzt habe, aber ich denke nicht das es gut gegangen wäre... Ich weiß jetzt dass er nicht perfekt ist, so wie ich es als kleines Mädchen dachte, er ist sogar eigentlich ein Arsch... Aber ich habe Gefühle für ihn. Ich bin bereit seit über 10 Jahren in ihn verliebt... Ich weiß nicht was ich tun soll... Ich habe das Gefühl, das wir für einander bestimmt sind und uns immer wieder etwas zusammen fühlt... Auch meine beste Freundin bekommt das alles seit der Grundschule mit und sieht es genauso.. Ich weiß auch, das er Gefühle für mich hat. Er hat mir gesagt: er könnte mir nicht sagen, das er keine Gefühle für mich hat, weil es nicht stimmt und er sagt, wenn es nach ihm gehen würde hätten wi schon lange eine Beziehung und er hätte mich immer bei sich zuhause... Wenn ich Beziehungen habe, dann kommt er an und mischt alles auf... Ich fühle mich wie in einem schlechten Liebesfilm. Allerdings warte ich bereits seit 10 Jahren auf ein Happyend. Habt ihr einen Rat für mich?

Liebe - 4 months ago


1 Likes Comments
Mein Leben läuft eigentlich gut... Meine Familie liebt mich und meine Freunde sind immer für mich da. Doch da ist dieser Junge... naja, jetzt ist er eigentlich schon ein Mann, aber ich kenne ihn seit wir kleine Kinder sind. Damals waren wir 4 Jahre alt und haben Mutter-Vater-Kind gespielt... Wir waren beste Freunde. Damals habe ich geglaubt, dass er perfekt ist. Ich dachte er ist der mit dem ich mein Leben verbringen werde... es waren die Gedanken einen kleinen Mädchens. In der Grundschule habe ich gemerkt, dass ich in ihn verliebt bin... ich habe es ihm gesagt, doch er ist mir aus dem Weg gegangen. Ich dachte, die Gefühle gehen vorbei... Doch in der weiterführenden Schule mit 14 war es immer noch nicht so... Ich musste immer an ihn denken aber ich habe es verdrängt... Ein wenig später hatte ich meine erste Beziehung. Ich dachte ich wäre glücklich, doch immer wenn ich ihn (ich nenne ihn mal xy) gesehen habe, kamen alle Gefühle hoch. Ich wollte alles vergessen, ihn vergessen, doch das habe ich nicht. Ein mal an Weihnachten stand er nachts vor meiner Tür, er meinte er müsse mit mir Reden und er hat mich geküsst... damals war ich noch mit meinem Freund zusammen... Ich habe meinen Freund verlassen weil ich keine Kraft mehr hatte meine Gefühle für xy zu unterdrücken... In den Jahren danach kamen xy und ich uns immer wieder näher... Wir hatten beide verschiedene Beziehungen, jedoch sind diese immer wieder gescheitert und wir haben wieder mehr zueinander gefunden...

Liebe - 4 months ago


I Like Comments
Hey Leute, Ich habe eigentlich ein naja sagen wir schönes Leben,allerdings ist nicht alles immer so toll. Ich fühle mich von meinen Freunden einfach nur verarscht. Mal sind sie für mich da, mal bin ich ihnen ganz egal. Und sie verhalten sich wie die letzten Arschlöcher! Ich werde so oft verletzt,dass ich mir einfach wünsche meine Gefühle abschalten zu könnten. Die einzige die als Freundin noch zu mir hält ist meine beste Freundin Jessie. Mit ihr ist es zwar auch manchmal schwierig,aber auf sie ist Verlass! Ich kann ihr voll vertrauen und liebe sie sehr. Wenn ich sie verlieren würde,würde eine Welt zusammenbrechen. Meine Mutter leidet an Borderline. Es ist nicht gerade einfach mit dieser Krankheit zu leben. Für sie ,wie auch für mich nicht. Aber ich liebe sie und will alles tun was sie glücklich macht. Ihr Freund hatte sich vor nicht all zu langer Zeit von ihr getrennt,aber er hat nichtmal einen Grund genannt! Und das macht sie einfach nur fertig. Sie tut mir richtig leid und es tut weh sie so zu sehen. Vielleicht muss sie wieder in eine Psychatrie,aber sie kämpft! Und ich kämpfe mit ihr. Ich liebe meine Mutter sehr und will einfach nur,dass es ihr gut geht! Wir haben auch eine Dogge,sie ist schon alt und wird immer dünner,kommt kaum noch die Treppen runter und tut sich schwer beim hinlegen und aufstehen. Ich liebe diesen Hund und sie zu verlieren wäre das Allerschlimmste! Sie kämpft zwar,ist aber schwach und ich versuche mir immer einzureden, dass sie noch fit ist. Ich merke aber wie schlecht es ihr geht. Ich will sie einfach nicht verlieren!! Es tut gut,es einfach mal rauszulassen.

Allgemein - 4 months ago


I Like Comments
Hey ich habe schon seit einiger Zeit Selbstmordgedanken ich weiß nicht was ich machen soll . ich ritze mich schon seit dem ich 10 Jahre alt bin und ich habe auch schon mal versucht mich umzubringen ich habe einige Tabletten geschluckt aber ich lebe leider immer noch . Ich möchte einfach nur noch sterben . Ich habe Magersucht und das schon seit 2 Jahren ich bin 13 bin 1,65 m groß und wiege 30 kg . Ich war schon in Therapie die ich aber abgebrochen habe,und ich war schon in 3 Kliniken . Ich will einfach sterben und ich werde morgen mein scheiß leben beenden weil ich einfach keine kraft mehr habe um weiter zu kämpfen . Ich werde einen Brief schreiben und da wird drin stehen warum ich gegangen bin . Ich hoffe meine Familie kann mir verzeihen . Und auf meine Freunde kann ich schießen die sind doch alle bloß fake . Das war echt ein tolles Gefühl das jetzt mal raus zulassen aber ich freue mich drauf das ich morgen nicht mehr lebe . Bye????????

Allgemein - 4 months ago


1 Likes Comments
Hallo, alles läuft berg ab ich kann nicht mehr ,ich habe ein krankes Kind bekommen das zieht mich sehr runter die wollen mir den kleinen nicht geben weil die denken das ich überfordert bin , obwohl ich sehr glücklich bin wenn ich mit ihm unterwegs bin ist ja auch normal er ist mein Leben durch ihn hab ich mich verändert ich war damals sehr schlimm drauf habe viel scheisse hinter mir seit mein 7 Lebensjahr geht alles Berg ab was kann ich noch tun das es mir wenn schon ein bisschen gut geht ? Ich kriege nichts mehr runter keine Lust auf essen auf trinken ich bin nur am weinen habe Schlafstörungen , ich habe einfach keinen zu reden besser gesagt ich traue keinem etwas zu sagen , es gibt noch viel mehr was mich belastet , das Problem ist ich weiß nicht wie ich anfangen soll mit meinen Problemen weil ich auch nicht weiß wo der Punkt ist der mich am meisten runter zieht , ich habe noch nie wirklich über meine Probleme geredet das ist heute das erste mal wo ich mit ein bisschen anfangen kann. A&o:Meine Mutter zieht mich runter sie will mich kaputt machen sie ist Drogen abhängen und ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich will sie ja auch nicht verlieren aber sie gibt mir für alles schuld obwohl ich nichts mache ich will nur ihr bestes ich bin halt immer nur für sie gut wenn ich ihr gebe sie macht mir vorwürfe einfsch alles ich verstehe einfach nicht wieso sie mich so runterziehen will . mein Vater interessiert sich nicht für mich ich stehe ganz alleine Mein Freund fängt an mich zu schlagen was soll ich machen ich liebe ihn über alles aber ich will nicht mehr und er lässt mich nicht Meine gruppe möchte mich raus werfen Alle wollen mich runter ziehen hoffe ihr könnt mir helfen

Allgemein - 4 months ago


I Like Comments
Fühle mich Tod Alle haben so viel lebensfreudige sind humorvoll körperlich aktiv und lachen sehr viel Immer wenn ich so Leute sehe werde ich sehr traurig, weil ich irgendwie nicht so sein kann Ich bin innerlich tot, ich kann nicht so lachen bin nicht so glücklich und kann auch nicht so viel Spaß im Leben haben wie ich’s gern hätte

Allgemein - 4 months ago


1 Likes Comments
Hey, seit vielen Jahren hab ich schon Probleme mit meiner Figur. Jetzt bin ich 16, 158cm groß und wiege 69kg und ja das ist Übergewicht. Aber ich finde, dass man es mir nicht zu sehr ansieht, da ich die richtigen Kurven an den richtigen Stellen habe. Also ich persönlich bin momentan richtig zufrieden mit meinem Körper, auch wenn ich keine Modelmaße habe. Meine Mutter aber, ZWINGT mich seit Wochen dazu, irgendwelche ungesunden Diäten zu machen. Darauf gehe ich natürlich nicht ein, ich sehe da keinen Sinn hinter. Aber immer wieder sagt sie mir ich müsse mindestens 10-15 Kilo abnehmen, die anderen "dünnen" Mädchen haben es doch viel leichter. Auch meine Oma wird immer schlimmer. Sie redet mir immer wieder ein, dass ich am besten für ein paar Tage gar nichts essen soll. Ist denen denn gar nicht bewusst, was sie da bei mir auslösen könnten? Genau, eine verdammte Essstörung. Und das scheint die nicht zu stören. Ich bin nur so überglücklich, dass ich mich trotzdem wohl fühle, obwohl ich in letzter Zeit immer mit dem Gedanken spiele nichts zu essen. Mein Appetit geht auch immer mehr weg, und mir wird schlecht nach dem Essen. Ich habe Angst, dass ich eine Essstörung bekomme. Ich liebe meine Familie, aber ich hasse sie dafür, dass sie mich nicht in Ruhe leben lassen. Ich bin eigentlich so zufrieden mit meinem Körper, aber dieses Selbstbewusstsein geht immer weg. Essen mit meiner Familie? Unmöglich. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.

Familie - 4 months ago


1 Likes Comments
Hey, in meinem Leben läuft einfach alles scheisse, ich hab keine Freunde mehr & werde kn der Schule ständig runter gemacht. Ich war mal eins der beliebtesten Mädchen und jetzt machen meine ehemaligen besten Freundinnen das Leben zur Hölle. Zuhause ist es genau so schlimm. Ich habe keinen vater, kenne ihn nicht. Wir haben kein Geld. Ich bin körperlich krank, werde nächste Woche operiert & bin nur noch depressiv, weil ich einfach niemanden habe, ich fühle mich so furchtbar alleine

Allgemein - 4 months ago


I Like Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz