Hi erstmal... also vor kurzem war ich mit 2 Freundinnen unterwegs am Bahnhof. Ich musste kurz zur Toilette und kam dann auch gleich wieder. Als ich raus kam, habe ich gesehen, wie beide einen ziemlichen Abstand von paar Männern/Jungs hatten, das war mir komisch. Als wir losgelaufen sind meinten die, Mädchen 1 wurde angemacht. Ich bin stehen geblieben und habe erstmal gefragt, was die meinen. Die meinten sowas wie, Ja komm wir erzählen es dir gleich, ich daraufhin, was haben die gemacht ?, die, Ja die haben ihr gesagt dass sie voll schön, Süß, Geil etc ist. Ich bin zurück und habe erstmal gefragt, was das eigentlich soll und für wen die sich hier eigentlich halten, dass die einfach eine Minderjährige so blöd anmachen. Das schlimme ist halt, dass es des öfteren vorkam, genauer gesagt 3x. An sich klingt der Vorfall nicht schlimm, aber paar Monate davor ist es ihr, wie gesagt, ja schon mal passiert. Aber dieses Mal grenzte es schon an Sexuelle Belästigungen. Am anfang war er ganz nett, aber als er Flaschendrehen mit Wahrheit oder Pflicht spielen wollte, hat sich alles verändert. Er stellte fragen wie, hattest du schonmal einen Zungenkuss, oder wenn ihr keine Pflicht eingefallen ist, hat er sich selber was ausgedacht, unzwar Massage... Er hat sie angefasst ! Und ich konnte nichts dagegen machen, weil ich in einer sch*iß Schockstarre war !! Es tut mir unendlich leid, das ich sowas zugelassen habe ! Ich habe so einen Hass und Eifersucht zu jedem Jungen, der auch nur meint, dass sie Süß und Hübsch ist. Und denen ist es egal, weil die sowieso meinen Grund nicht kennen !!! Ich muss die letzten Tage nur daran denken, als wäre es nicht schlimm genug, muss ich daran auch in der Schule denken ! Dann bekomme ich Sprüche reingewirgt wie, hat dein Freund schluss gemacht ? ICH HABE NICHT MAL EINEN F*CKING FREUND !! UND DAS WISSEN DIE GENAU !! Ich fühle mich so schuldig und hasse mich für meine Unfähigkeit. Ich wünsche mir nur, dass das mir passiert wäre ! Sowas hat sie nicht verdient. Sie verdient das ganze Glück auf Erden... Ich lasse nie mehr zu, dass ihr sowas noch ein mal passiert. Ich habe sie lieb..

Allgemein - 2 months ago


1 Likes Comments

Tod

Hey, meine Oma ist am 23.06.18 verstorben und ich komme damit nicht klar, weil ich mit ihr zsm in einem Haus gelebt hab. Und ich sie tierisch vermisse obwohl es schon bald 4 Monate her ist komme ich da einfah nicht mit klar. Was soll ich tuen?????

Allgemein - 2 months ago


I Like Comments
Ich war vor kurzem für eine Nacht im Krankenhaus (nur zur Beobachtung, war letztendlich nichts Schlimmes). Mir ist da ausversehen meine Tasse mit Tee aus der Hand gerutscht und der ganze Tee ist im Bett genau zwischen meinen Beinen gelandet. Das sah halt so aus, als ob ich mich volle Kanne eingepinkelt hätte. Dass es so aussah, ist mir nur leider nicht aufgefallen. Und als dann eine Krankenschwester gekommen ist, meinte sie auch, dass das nicht schlimm ist und jedem Mal passieren kann. Ich dachte halt die ganze Zeit sie meinte, dass jeder Mal was verschütten kann und habe dann auch nicht darüber nachgedacht, zu sagen, dass das nur Tee ist. Nach dem Abendessen hat sie mich dann ganz lieb gefragt, ob ich nicht über Nacht sicherheitshalber nochmal eine Windel tragen könnte. Ich glaube ich habe sie in dem Moment einfach nur und verwirrt angeschaut. Sie meinte dazu noch, dass es gerade wenig Betten gibt und die in jeden Fall sauber bleiben sollen. Das peinlichste dabei war, als sie sagte, dass normalerweise nicht so schnell zur Windel gegriffen wird und erst recht nicht bei Jugendlichen, aber wegen den Umständen mit den Betten und meinem scheinbaren Unfall wäre es ihr lieber, wenn ich auch jetzt schon über Nacht eine Windel um hätte. Ab da hab ich erst gemerkt, wie sie die Situation mit dem Tee aufgefasst hatte. Das war mir so scheiße peinlich in dem Moment. Und ihr dann noch zu sagen, dass ich eigentlich nur Tee verschüttet habe, wollte ich dann auch nicht mehr, weil sich das dann erst recht wie eine schlechte Ausrede angehört hätte. Sie meinte, ich kanns mir ja nochmal überlegen, bevor ich schlafen gehe. Ich wollte eigentlich nicht, aber mit der Krankenschwester diskutieren wollte ich auch nicht. Deswegen hab ich mir halt eingeredet, dass ja eigentlich nichts dabei ist. Im Krankenhaus gibt es bestimmt auch noch andere, die eine tragen. Es ist ja auch nicht so, dass ich die Windel bräuchte und am nächsten Morgen kommt sie halt wieder weg. So hatte ichs mir zumindest gedacht. Ich hab mir dann die Windel vorm Schlafen angezogen und sie hat nur nochmal kontrolliert, ob sie richtig sitzt. Zu meinem Pech bin ich dann mitten in der Nacht mit voller Blase aufgewacht und als ich gerade zur Toilette gehen wollte, ist mir die Windel wieder eingefallen. Das Problem war halt, dass ich die Windel nicht einfach aus und wieder anziehen kann, weil die Klebestreifen nur einmal halten. Und einer Nachtschwester sagen, dass ich Pipi muss, während ich eine Windel um habe? Nein danke, die hätte doch auch nur komisch geguckt und mich gefragt, ob ich nicht weiß, wozu eine Windel da ist. Nach langer Überwindung habe ich mich auf die Bettkante gesetzt und es einfach laufen lassen und bin wieder eingeschlafen. Das Rechtfertigen am nächsten Morgen war dann das peinlichste was ich je getan habe. Die Krankenschwestern waren zwar allgemein ganz nett, aber mir einfach eine Windel verpassen mit 16 fand ich echt hart und wollte meinen Ärger einfach mal in Worte fassen.

Peinliches - 2 months ago


5 Likes Comments
Wiso ich mich hier auskotze und nicht bei meinen Freunden.. weil mein kompletter Freundschaftkreis (meine liebsten, seit den letzten 15jahren) sich von mir abgewendet haben! Es sind alle gegangen, warum genau weiss ich nicht, aber ich kann es mir denken.. seit genau 15jahren leide ich unter starken Depressionen!! Und das jeden einzelnen Tag! Ich bin nicht fähig Freundschaften zu pflegen, da ich nie Lust habe mich zu unterhalten oder ich melde mich einfach nie.. seit meine beste Freundin keine Lust mehr auf mich hat, fühl ich mich noch viiiel einsamer! Ich bin seit 5jahren Single und kann mich auch nicht auf was neues einlassen, das Vertrauen zu den Menschen komplett verschwunden ist! Meine häufigsten Fehler in einer Beziehung, ich klammere so extrem, „verlustängste“ nach einer Weile, das mein gegenüber immer davonläuft. Jetzt hatte ich 2 Wochen Urlaub und ich habe zum Teil 2 oder 3 Tage durchgeschlafen, weil ich den Tag nicht ertrage.. ganz ehrlich der EINZIGE Grund warum ich noch hier bin, ist, weil ich meiner Mutter das nicht antun könnte, doch wenn sie nicht mehr da ist, will ich auch nur noch gehen.. Ich habe meinen Traumjob, die Arbeit mach ich gerne, jedoch glücklich macht mich das auch nicht! Es lenken mich immer meine negativen Gedanken ab und so habe ich oft den Job verlohren.. für was soll ich noch hiersein, ich fühl mich so unglaublich alleine auf diesem grossen Planeten! Jede Minute ist eine Qual! Ich bin kein Teenager mit emotionsproblemen, nein meine Depression hat mich schon komplett aufgefressen!! Ich glaube an nichts gutes mehr! Mit meinem 32jahren habe ich noch nichts erreicht, immernoch alleine, keine eigene Wohnung, Schulden immerwieder und keine Zukunftsperspektiven! Jeden Tag stehe ich auf und zwinge mich den Tag zu beginnen.. Will ich es ändern: ja! Wo fange ich an..? Neue Freundschaften schliessen, nein Danke! Warum sollte ich, das mich alle wieder verlassen, nachdem ich mein Herz geöffnet habe, nein! Ich will keine neuen Menschen um mich rum haben.. smalltalk geht mir sowas auf die Nerven, vorallem mit Menschen, die man oberflächlich nur kennt. Die einzige Freude die ich empfinde, ist nachhause zu kommen, meinen Feierabend joint zu rauchen und Serie gucken. Meinen Kopf komplett zuzureichen und einzuschlafen und das tag für Tag.. jeden Tag denke ich mir, warum passiert mir kein Unfall, warum wache ich überhaupt auf.. Ja, es ist mir vollkommen bewusst, das ich mich ständig im Kreis drehe, aber ich hab keine Kraft, auszubrechen.. warum ich keine Kraft habe, weil ich an das Ergebnis nicht glaube, weil ich noch nie glücklich war, wie soll das Aussehen, wie fühlt es sich an, glücklich zu sein, zufrieden zu sein, ..ich weiss es nicht!

Allgemein - 2 months ago


1 Likes Comments
Wiso ich mich hier auskotze und nicht bei meinen Freunden.. weil mein kompletter Freundschaftkreis (meine liebsten, seit den letzten 15jahren) sich von mir abgewendet haben! Es sind alle gegangen, warum genau weiss ich nicht, aber ich kann es mir denken.. seit genau 15jahren leide ich unter starken Depressionen!! Und das jeden einzelnen Tag! Ich bin nicht fähig Freundschaften zu pflegen, da ich nie Lust habe mich zu unterhalten oder ich melde mich einfach nie.. seit meine beste Freundin keine Lust mehr auf mich hat, fühl ich mich noch viiiel einsamer! Ich bin seit 5jahren Single und kann mich auch nicht auf was neues einlassen, das Vertrauen zu den Menschen komplett verschwunden ist! Meine häufigsten Fehler in einer Beziehung, ich klammere so extrem, „verlustängste“ nach einer Weile, das mein gegenüber immer davonläuft. Jetzt hatte ich 2 Wochen Urlaub und ich habe zum Teil 2 oder 3 Tage durchgeschlafen, weil ich den Tag nicht ertrage.. ganz ehrlich der EINZIGE Grund warum ich noch hier bin, ist, weil ich meiner Mutter das nicht antun könnte, doch wenn sie nicht mehr da ist, will ich auch nur noch gehen.. Ich habe meinen Traumjob, die Arbeit mach ich gerne, jedoch glücklich macht mich das auch nicht! Es lenken mich immer meine negativen Gedanken ab und so habe ich oft den Job verlohren.. für was soll ich noch hiersein, ich fühl mich so unglaublich alleine auf diesem grossen Planeten! Jede Minute ist eine Qual! Ich bin kein Teenager mit emotionsproblemen, nein meine Depression hat mich schon komplett aufgefressen!! Ich glaube an nichts gutes mehr! Mit meinem 32jahren habe ich noch nichts erreicht, immernoch alleine, keine eigene Wohnung, Schulden immerwieder und keine Zukunftsperspektiven! Jeden Tag stehe ich auf und zwinge mich den Tag zu beginnen.. Will ich es ändern: ja! Wo fange ich an..? Neue Freundschaften schliessen, nein Danke! Warum sollte ich, das mich alle wieder verlassen, nachdem ich mein Herz geöffnet habe, nein! Ich will keine neuen Menschen um mich rum haben.. smalltalk geht mir sowas auf die Nerven, vorallem mit Menschen, die man oberflächlich nur kennt. Die einzige Freude die ich empfinde, ist nachhause zu kommen, meinen Feierabend joint zu rauchen und Serie gucken. Meinen Kopf komplett zuzureichen und einzuschlafen und das tag für Tag.. jeden Tag denke ich mir, warum passiert mir kein Unfall, warum wache ich überhaupt auf.. Ja, es ist mir vollkommen bewusst, das ich mich ständig im Kreis drehe, aber ich hab keine Kraft, auszubrechen.. warum ich keine Kraft habe, weil ich an das Ergebnis nicht glaube, weil ich noch nie glücklich war, wie soll das Aussehen, wie fühlt es sich an, glücklich zu sein, zufrieden zu sein, ..ich weiss es nicht!

Allgemein - 2 months ago


I Like Comments
Hallo! Ich bin ganz oft in Phasen, wo ich ein schlechtes Gewissen habe, ich habe niemandem mit dem ich reden kann, weil ich mich nicht traue und ich auch nicht möchte. Ich habe heute ein Gespräch mit der Polizei gehabt, weil mein Auto im Halteverbot stand, was ja eigentlich nichts schlimmes ist, aber irgendwie komme ich nichtmal über so kleine Sachen nicht hinweg, und so etwas versaut mir dann die nächsten Tage mit schlechter Laune....

Peinliches - 2 months ago


I Like Comments
Mein Freund,hat nun zum 6. mal unsere Beziehung beendet. Ich fühle mich so schlecht,Er gibt mir das Gefühl,ein nerviger lästiger Mensch zu sein.. Ich glaube es langsam schon selbst.Seid fünf Jahren schon mache ich dieses hin und her schon mit,ich habe starke Verlustängste ,glaube alleine nicht zurecht zu kommen.. Was soll ich nur machen?? Mein Selbstwert ist im Keller...

Allgemein - 2 months ago


I Like Comments
sad Ich habe in anal in den arsch gefickt Leider Ich bin nicht schwul

Geheimnis - 2 months ago


2 Likes Comments
Kurz gefasst. Ich bin seit über 8 Jahren mit meinem Freund zusamme und wir haben aeit 2 Monaten einen wundervollen Sohn. Seit ungefähr 3 Jahren kann meine Familie meinen Freund nicht leiden, denn er konnte damals nicht mehr arbeiten weil er unter Depressionen litt. Es war eine sehr schwere Zeit aber wir haben sie gemeinsam gemeistert. Meine Eltern setzten mich vor 2 Jahren so unter Druck und sagten entweder sie oder er. Ich bin zu ihm gegangen und wir hatten eine eigene Wohnung. Die Wohnung konnten wir uns leider nicht mehr leisten weil wir beide Schulden haben. Seit 3 Wochen bin ich wieder bei meinen Eltern auch wenn ich das eigentlich so nieee wollte. Finanziell gesehen ist es besser aber mir geht es nicht gut. Ich vermisse ihn schrecklich. Er möchte dass ich bzw wir wieder zu ihm zurück kommen aber ich habe einfach Angst dass ich dann für immer meine Familie verloren habe. Was soll ich denn tun es schmerzt einfach nur...

Allgemein - 2 months ago


1 Likes Comments
Mein Freund redet seit 3 Tag nicht mit mir, ich habe schreckliche Angst dass er mich verlässt. Ich kann ihm aber nicht sagen wie ich mich fühle er hat schon eigene Probleme und wäre sicher genervt.Ich liege heute fast den ganzen Tag nur im Bett esse nichts außer zwei Joghurts und zwei kleinen Brotschreiben. Ich versteh mich nicht, ich müsste doch Glücklichsein, ich habe eine nette Mutter, Freunde, meinen Hund und mein Freund aber ich bin so traurig und habe solche Angst und weiß nicht ob ich überhaupt noch Leben möchte aber wenn ich mich umbringe bin ich doch feige und schwach. Was stimmt nicht mit mir ? Ich müsste doch eigentlich die ganze Zeit fröhlich sein und Lächeln aber ich kann nicht,ich weiß nicht mehr weiter,ich mache dass was von mir erwartet wird, ich gehe zur Schule,ich versuche immer gute Noten zuschreiben, ich hab eine Ausbildung, Freunde,ich funktioniere. Ich kann aber irgendwie nicht mehr ich fühle mich so schwach und ängstlich, ich habe jeden Tag Kopfschmerzen, warum bin ich so? Was ist nicht in Ordnung mit mir ? Ich möchte niemandem zu Last fallen, ich möchte niemanden Nerven, ich will geliebt werden und einfach alles Hinbekommen. Warum bekomme ich dass nicht alles hin? Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich schäme mich dafür Depressionen zu haben, wenn ich Schule habe lächle ich jeden Tag weil ich meine Gedanken unterdrück, weil ich Angst habe sonst nicht zu funktionieren und als Schwach und Verrückt abgestempelt zu werden.

Geheimnis - 2 months ago


1 Likes Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz