Hallo ihr lieben das ist das erste Mal das ich in sowas reinschreibe. Ich erkläre euch erstmal meine Situation. Es ist so das ich schon seit mehreren Jahren unter schweren Depressionen leide und Borderline habe. Dieses Jahr im März habe ich 2 Suizidversuche hinter mir und kam dann für 3 Wochen in eine Psychiatrie. Und anschließend in eine Tagesklinik das hat mir alles nur akut was gebracht doch jetzt fängt alles von vorne an. Ich soll jetzt in eine Langzeit Therapie wegen meinem Borderline doch irgendwo fühle ich mich in letzter Zeit so schrecklich kaputt und schlapp und habe irgendwo für mich aufgegeben. In letzter Zeit will ich einfach nicht mehr weitermachen und ritze mich auch wieder und habe wieder die Selbstmordgedanken ich traue mich nicht mit der Familie zu sprechen will sie auf der einen Seite nicht enthausschen will auf der Anderen aber nicht mehr weiter machen schließlich haben meine Eltern ja noch irgendwo meine Geschwister also warum sollten sie mich vermissen zudem ist es so wenn die Leute sagen du hast noch so viel in deinem Leben vor erreicht mich das nicht mehr ich glaube es nicht und will es auch nicht mehr auf der einen Seite. Auf der anderen schon für meine Familie. Ich weiß nicht mehr weiter brauche dringend einen Rat oder Tipp was ich tun soll und ob ich mit jemandem aus der Familie reden soll.

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Ich lebe mit meinen Eltern und meinem 28-jährigen Bruder zusammen und ich halte es einfach nicht mehr aus. Mein Vater und mein Bruder sind Choleriker, bei jeder Kleinigkeit gehen sie in die Luft und schreien herum, als würde die Welt deswegen zusammen brechen. Jetzt gerade, während ich das hier schreibe, schreit mein Vater herum, weil es noch nichts zum Essen gibt und, weil er Hunger hat. Meine Mutter ist eine provokante und eifach nervige Person, in ihren Augen ist sie perfekt, hat immer recht und alle anderen sind unter ihrem Niveau. Egal was man macht, man ist nicht gut genug, und wenn sie etwas falsch macht, schiebt sie die Schuld auf die anderen. Sie findet immer irgendeinen Weg, um mich schlecht fühlen zu lassen und mich aus dem Zimmer zu vertreiben. Ich halte keine 5 Minuten mit ihr aus. Meine Schwester (30) kommt manchmal zu Besuch und auch ihr reicht es schon nach einigen Stunden, weil in dieser Familie nur gestritten wird. Ich sollte mich eigentlich schon daran gewöhnt haben, aber mich macht es immer noch ständig fertig. Man muss sich immer nur verteidigen, ich habe wahrscheinlich auch cholerische Züge, allerdings nur innerhalb meiner Familie, denn nur da werde ich so schlecht behandelt und ständig nur angeschrien. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ausziehen kann ich leider nicht, ich gehe noch in die Schule, verdiene kein Geld und bin noch nicht Volljährig.

Familie - 6 months ago


I Like Comments
Ich habe einen Freund, aber ich habe trotzdem mit einem anderen Bilder getauscht. Ist das fremdgehen? Ich fühle mich total schlecht und wenn ich das meinem Freund sage macht er Schluss und das würde mich komplett zerstören. Was soll ich machen?

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Seit fast 2 jahren habe ich eine Beziehung.. aber manchmal kommts mir so vor als wäre die luft raus .. was kann ich tun

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Vor ca 2 Jahren habe ich mich mit einem Junge getroffen. Ich mochte ihn wirklich sehr und wir haben uns geküsst. Ich war einverstanden, dass wir zu mir gehen. Dort haben wir uns weiter geküsst und irgendwann hat er mich angefasst. Ich fand bis dahin alles ok und war einverstanden. Irgendwann wollte er dann mehr als nur petting. Mir wurde das zu viel und ich sagte ihm das auch. Irgendwann hat er dann angefangen seinen penis einzuführen und ich blickte ihn in die Augen und hab ihn angebettelt aufzuhören. Ich hab ihn nicht weggedrückt, aber mit deutlichen Worten gesagt, dass er damit aufhören soll. Ich hatte Tränen in den Augen. Er hat mich an dem Abend entjungfert. Ich dachte ich wäre darüber hinweg und heute ist wieder alles hochgekommen. Ich Ritze mich und weiß nicht was ich machen soll. Ich hab ihn damals nicht angezeigt, weil ich dachte, dass ich mich nicht genug gewährt habe, aber er wusste was er falsch gemacht hat. Wie soll ich damit weiterleben. Was kann ich tun?

Allgemein - 6 months ago


I Like Comments
Ich M/16 beichte dass ich schon seit Jahren immer nur an diese eine Sache denke und einfach nicht mehr kann sad Egal was ich tue oder mache, ich mache immer alles Falsch und nie etwas richtig. Ich hab schon lange das Gefühl ein einziger Fehler zu sein, auch wenn es inzwischen kein Gefühl mehr ist sondern ein Fakt. ich kann nicht mehr sad

Familie - 6 months ago


I Like Comments
Ich streite fast jeden Tag mit meinem Eltern und das macht mich psychisch sehr fertig..ich weine fast jeden tag und verbringe den Rest meines Tages in meinem Zimmer ich kann und will nichr mehr mit dem Gefühl nicht so akzeptiert zu werden wie man ist weiterleben... Aber meine Eltern verstehen mich leider nicht und sie werden mich auch nie verstehen:(

Familie - 6 months ago


1 Likes Comments
Hey, ich bin 16 und hatte vor kurzem das erste mal mit einem Freund(24) von mir Sex. Ich fand es wunderschön und ich würde es auch gerne wiederholen. Das Problem ist nur wir sind in keiner Beziehung und er ist eben etwas älter wie ich, so das meine Eltern ihn nicht sonderlich mögen. Ich würde meinen Eltern aber gerne von meinem ersten mal erzählen, weil es mir wichtig ist bei meinen Eltern offen über alles reden zu können. Ich habe aber Angst das mein Vater ausrastet und mich anschreit oder so...könnte mir vielleicht jemand helfen, weil ich nicht weiß wie ich das Gespräch anfangen soll und was ich sagen soll?

Geheimnis - 6 months ago


I Like Comments
Daniel hat Martin geficht

Allgemein - 6 months ago


2 Likes Comments
Ich habe starke suizid Gedanken.

Allgemein - 6 months ago


1 Likes Comments

Copyright ©2017, Kummerkasten-Chat.de
ImpressumDatenschutz